Angst+Pfister AG
Thurgauerstr. 66
CH-8052 Zürich

 
body

Stabilisatorbuchsen

Zentrifugalkräfte, die bei Kurvenfahrten entstehen, können das Fahrzeug ins Wanken bringen. Um dies zu vermeiden, werden Stabilisatoren eingesetzt. Der Stabilisator übt Druck auf das an der Innenseite der Kurve befindliche Rad aus (das gegenüberliegende Rad an derselben Achse) und ermöglicht somit sicheres Manövrieren in der Kurve. Die Stabilisierungsstange minimiert den Schlupf am Vorder- und Hinterrad und trägt somit zu einer verbesserten Strassenlage des Fahrzeugs bei. Dies ist bei jedem Endverbraucher ein entscheidendes Kriterium für das „Markenerlebnis“ mit einem Fahrzeug.

Angst Pfister Advanced Technical Solutions übernimmt die vollständige technische Konzeption und Fertigung der in einem Stabilisator eingesetzten Gummibuchsen. Die Buchsen sind über Verbindungselemente an den Enden der unteren Radaufhängung befestigt. Mit Hilfe der Buchsen wird die Stabilisierungsstange mit der Karosserie und dem Fahrgestell verbunden.

body

Querlenkerbuchsen

Querlenker sind Bestandteil der vorderen Radaufhängungssysteme, die aus einem Achsträger, einer Lenkvorrichtung, einem Stabilisator, einer Feder und Stoßdämpfern bestehen. Querlenker haben eine stützende Wirkung auf die Räder und begrenzen ihre Bewegung gegenüber aus verschiedenen Richtungen einwirkenden Kräften, ohne dabei ihre vertikale Beweglichkeit einzuschränken. Jedes Rad verfügt über einen oberen und einen unteren Querlenker, der vertikal zur Fahrzeugachse angeordnet ist. Im Allgemeinen besteht der obere Querlenker aus einer Lenkerstange und der untere Querlenker aus zwei Stangen, gestützt von einer Zugstange, die sich über die gesamte Fahrzeugachse erstreckt.

Angst Pfister Advanced Technical Solutions übernimmt die vollständige technische Konzeption und Fertigung der an den Enden des oberen und unteren Querlenkers befestigten Buchsen für renommierte Systemlieferanten der Branche entsprechend der Nachfrage ihrer Kunden.                                                                                                               

body

Stoßdämpferbuchsen

Die Erschütterungen und Schwingungen, die beim Kontakt mit der Straßenoberfläche auf die Räder einwirken, zu minimieren, bevor sie an das Fahrgestell übertragen werden, ist eine grundlegende Voraussetzung für die Sicherheit und den Komfort der Passagiere. In diesem Fall erfüllen Stossdämpfer eine komplexere Funktion als eine einfache Feder. In diesen Systemen wird die durch Federn gespeicherte Energie von den Stossdämpfern aufgenommen und anschliessend in Form von Schwingungen an das Fahrgestell übertragen. Nach diesem Funktionsprinzip werden die aus den Unebenheiten der Strassenoberfläche stammenden Stösse und Schwingungen von den Federn gespeichert, und ihre Übertragung auf die Fahrzeugkarrosserie wird somit vermieden. Die Stossdämpfer, deren Federungswiderstand entgegen der einwirkenden Bewegung gerichtet ist, absorbieren und konvertieren sowohl die in den Federn gespeicherte als auch die über die Räder übertragene Energie. Dank ihrer stossdämpfenden Funktion verbessern sie die Strassenlage und reduzieren den Reparatur- und Wartungsaufwand des Fahrzeugs.

Angst Pfister Advanced Technical Solutions übernimmt die vollständige technische Konzeption und Fertigung der an den Enden der Stossdämpfer befestigten Gummibuchsen im Einklang mit den Erwartungen seiner Kunden.

body

Lenksystembuchsen

Das Lenksystem ermöglicht eine einfache und reibungslose Orientierung des Fahrzeugs in die gewünschte Richtung. In gewisser Weise ist das Lenksystem die Steuerung des Fahrzeugs. Wenn sich das Fahrzeug auf engen, kurvenreichen Straßen entlangbewegt, muss über das Lenkradsystem eine einfache, schnelle und präzise Bewegung der Vorderräder gewährleistet werden. Zu diesem Zweck müssen die Komponenten dieses Systems einen harmonischen und funktionellen Betrieb garantieren. Durch schlechte Strassenverhältnisse entstehende Stosseinwirkungen dürfen in keiner Weise die Kontrolle über das Lenkrad beeinträchtigen. Zur Reduzierung der vom Lenkhebel übertragenen Schwingungen werden Gummibuchsen eingesetzt.

Seit Jahren erfüllt Angst Pfister Advanced Technical Solutions die vollständige technische Konzeption und Fertigung von Lenksystembuchsen für renommierte Systemlieferanten des Sektors.

body

Elastomerlager für Abgasanlage

Über die Auspuffanlage werden die Abgase des Motors abgeleitet. Sie wirkt sich also unmittelbar auf die Motorleistung Ihres Fahrzeugs aus. Darüber hinaus werden durch die Abgasanlage Geräusche gedämpft, wodurch sie ein wichtiges Kriterium für den Komfort eines Fahrzeugs darstellt. Um zu vermeiden, dass beim Fahren Schwingungen auf die Auspuffanlage übertragen werden und sich diese Schwingungen negativ auf die Leistung auswirken, ist der Einsatz von Klemmen erforderlich, um die Auspuffanlage mit der Fahrzeugkarrosserie zu verbinden und mit Hilfe von Gummibuchsen die erforderliche Flexibilität zu gewährleisten.

Spezialisierte Ingenieure von Angst Pfister Advanced Technical Solutions konzipieren und fertigen diese für die Auspuffanlage erforderlichen Teile im Einklang mit den Erwartungen der Kunden.

body

Sonstige Gummi-Metall-Komponenten

Für mehr Sicherheit und Komfort im Bereich der Personen- und Nutzkraftfahrzeuge übernimmt Angst Pfister Advanced Technical Solutions die Konzeption und Produktion von Gummi-Metall-Komponenten der Fahrgestelle und Federungssysteme von Fahrzeugen. Angst Pfister Advanced Technical Solutions geht seine Tätigkeit als Lösungspartner der Hauptindustrie entsprechend den Bedürfnissen seiner Kunden nach und entwickelt darüber hinaus sämtliche Prozesse, von der Prototypenphase bis hin zur Serienproduktion, innerhalb seiner eigenen Unternehmensstruktur und mit seinen Fachingenieuren.